Yoga & Meditation

 

Online Yoga Präventionskurs
Mittwochs, 8:00-9:00 Uhr
28.Oktober-16.Dezember 2020
8 Termine inkl. Video-Aufzeichnungen
100,- Euro




In diesem Kurs bringen wir unseren Körper schlicht und achtsam in Bewegung. Durch sanfte Mobilisierung und Kräftigung bereiten wir diesen auf einen angenehme Sitzhaltung vor. Wir üben uns im bewussten Wahrnehmen unser äußeren Form, der Gedanken, Gefühle, Muster und Konzepte. Die Verbindung mit dem Atem bringt uns in Kontakt mit unserer Lebendigkeit. Ganz organisch finden wir so über die Bewegung in die Stille.

Im letzten Teil der Praxis widmen wir uns der Achtsamkeitsmeditation.
Eine Einladung, dich wieder mit deiner inneren Kraftquelle zu verbinden, der eigenen Stimme zu lauschen und über die Aufmerksamkeit immer mehr Klarheit und Akzeptanz entstehen zu lassen.

Wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest, schreibe mir bitte eine Nachricht über das Kontaktformular oder an : info@mahakaliyoga.com
Auch der Besuch von einzelnen Stunden ist nach Absprache möglich.

 



Was benötigst du dafür?

  • Einen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone
  • Finde direkt über den erhaltenen Link zum Meeting. Du kannst selbst entscheiden, ob du deine Kamera an- oder ausstellst. Für den Anfang ist es bestimmt schön, wenn wir uns kurz sehen könnte. Bitte stellt sobald die Stunde beginnt eure Mikros auf stumm.
  • eine (Yoga-)Matte, evtl. 2 Blöcke (2 dicke Bücher), eine Decke, ein festeres Kissen
  • Bitte sei (vor allem beim ersten Mal) etwa 10 Minuten vorher da, um evtl. technische Fragen zu klären
  • Sei bitte grundsätzlich pünktlich, da ich einen Warteraum eingerichtet habe und ich nach offiziellem Beginn der Klasse, niemanden mehr einlassen kann.
  • Freude an Bewegung und ein offenes Herz – alle Level sind willkommen!



Dieser Hatha Yoga Kurs ist laut § 20 Abs. 4 SGB V als Präventionsmaßnahme von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Das heißt, dass bei einer regelmäßigen Kursteilnahme von 80% (z.B. 7 von 8 oder 8 von 10 Kurseinheiten) die Kosten teilweise (1-2x pro Jahr) erstattet werden, wenn du dort den Zahlungsbeleg und eine Teilnahmebestätigung einreichst. Die Krankenkassen haben unterschiedliche Konditionen, am besten du fragst schon im Vorfeld bei deiner Krankenkasse nach, inwieweit sie den Kurs bezuschusst. Verpasste Stunden können nur nach vorheriger Absprache innerhalb des Kurszeitraumes in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Die Termine können nicht an den Kurs angehängt werden.
Abgesehen von der Kostenerstattung bieten die geschlossenen Yogakurse die Möglichkeit regelmäßig und über einen längeren Zeitraum in einer Gruppe von max.14 TeilnehmerInnen zu praktizieren. Die Kurse sind systematisch aufgebaut, so dass du Yoga und seine Auswirkungen auf dich und dein Leben immer tiefgreifender erfahren kannst.